Portfolio Profil Bücher Artikel Tagungshaus Impressum Home Netzwerke Veranstaltungen HörArt Verlag Studi-WG

  Die 10 Thesen

  0  Einleitung

  1  Kontext vor Seminar- und Trainer-         Evaluation

  2  Prozesswirkung vor Ergebnissicherung

  3  Eigenverantwortung vor Fremdsteuerung

  4  Handlungsfähigkeit vor Bewertung

  5  Inneres neben äußerem Nachdenken

  6  Emotionalität neben Rationalität

  7  Vergessen neben Behalten

  8  Vor- und Unbewusstes beben Bewusstem

  9  Unterschiede neben Absolutem

10  Überraschungen neben Gewohntem


Neurowissenschaftliche                            Betrachtung

    B  Einleitung

11  Erregung

12  Konsistenz-Regulation

13  Angst-Reaktionsmuster

14  Genau – ungefähr

15  Regel-Extraktion

16  Emotionen

17  Vigilanz

18  Unterschiede

19  Spiegelneuronen

20  Automatisierung

21  Kreuzmodularer Einfluss

22  Erinnerung

23  Gedächtnisarten

24  Bewegung

25  Repräsentanz

26  Konsolidierung

27  Vorauseilendes Gehirn)

28  MotivationsSystem

29  WahrnehmungsFilter

30  Priming

31  Hemmung

32  SelbstOrganisation

33  Generalisierung

34  ArbeitsGedächtnis

35  SchmerzVerarbeitung

36  Intuition

37  NegativitätsVerstärkung

38  Assoziation


Verlag

Evaluation einmal quer gedacht. 10 Thesen, damit die Evaluation nicht nur misst sondern bewirkt. Dazu Anregungen für Evaluationsfragen bezogen auf 19 Denkmuster des Gehirns.


Inhalt: 10 Thesen zur Evaluation – 19 Anregungen aus den Neurowissenschaften.

ISBN 978-3-939269-23-6

40 Karten – 12,00 Euro

                  14,00 Euro als kartenbox


Leseprobe Evaluation.pdf

Alle Preise einschließlich MwSt


Bestellungen an


mail@besser-wie-gut.de