Portfolio Profil Bücher Artikel Tagungshaus Impressum Home Netzwerke Veranstaltungen HörArt Verlag Studi-WG

   Erkenntnisse

Vertrauen und Kontakt gekoppelt mit kritischem Hinterfragen ist die Basis für fruchtbare Entwicklungen

Prozesse sind voller Überraschungen und nur begrenzt planbar

Veränderungen beginnen mit dem Mut zur persönlichen Betroffenheit

In der eigenen Erlaubnis zur Unsicher-heit schlummern Kraftreserven

Einwände sind eine wichtige Quelle zur Optimierung

Radikales Denken und Hinterfragen ermöglicht realistisches Abwägen

Effektivität und sinnliches Erleben ergänzen sich einander

Es existiert auch eine intuitive Weisheit des Körpers

Die Reflexionskompetenz ist eine Schlüssel-Fähigkeit


   Haupt-Tätigkeitsfelder

Prozessbegleitungen in Unternehmen vom Coaching über Teamentwicklungen bis zur Begleitung von Organisationsveränderungen

Planung und Durchführung von nachhaltigen Großveranstaltungen

Train the Trainer-Maßnahmen


   Qualifizierungen

Systemischer Berater (Fritz Simon)

Systemische Strukturaufstellungen (Matthias Varga von Kibéd)

NLP-Trainer (Thies Stahl und Gundel Kutschera)

Diverse Qualifizierungen durch den Arbeitskreis Schulz von Thun

EFQM-Assessor


    Zeiten der Entwicklungen

3 Jahre Führungskraft

2 Jahre Vertrieb

3 Jahre Personalentwickler für Trainer

20 Jahre Trainer und Berater


      innerhalb der

Deutsche Telekom AG

T-Systems GmbH


      und

als freiberuflicher Trainer und Berater


   Projekte

Gestalter und Betreiber eines eigenen Tagungshauses in Bremen

Verlag besser wie gut

Gründer der „ralf besser stiftung für lebenswerte“, in der Veranstaltung zur Sinn- und Werteorientierung stattfinden.



Ehrenamtliche Rollen


Gründer der „ralf besser Stiftung für lebenswerte“




Präsident des Forums Werteorientierung in der Weiterbildung e. V.




Leitung des Trainertreffens Bremen