Portfolio Profil Bücher Artikel Tagungshaus Impressum Home Netzwerke Veranstaltungen HörArt Verlag Studi-WG





Vor nunmehr 10 Jahren reifte in mir der Gedanke, einen Ort zu kreieren, in dem Begegnungen stattfinden können. Sie sollten dabei nicht beliebig, sondern von Werten getragen sein. Werte, die in die Richtung weisen, was Menschen im Sein miteinander wirklich wichtig ist und sie verbindet. Was genau dort geschehen wird, wollte ich nicht definieren, sondern es im Kontakt mit den Gästen entstehen lassen. So ist der Gedanke der Werte »auch konsequent in die Gestaltung der Räume eingeflossen. Unter der Kugel befindet sich ein in Seide eingelassener Silberbecher, in dem die Nutzer der Räume ihren Wert, der ihnen im Kontakt mit den Teilnehmer von Bedeutung ist, hineinlegen. So können sich die Werte sammeln und symbolisch den Raum befruchten.

Zurzeit entsteht vor dem Haus ein großer Skulpturengarten - Symbole zum anfassen und zur Integration in die Seminararbeit.





Genauso wie die Idee reifen musste, so ist das Design der Räume mit der Arbeit am Bau gewachsen. Erst als die Kellermauer für den Anbau stand, hat sich die Form und Anordnung der Fenster gefunden; erst als die Form des Raumes erlebbar wurde, konnte sich die Idee des Bodens finden. Immer wieder musste ich mich in die Form einfühlen, um das nächste Gestaltungselement zu kreieren.


So entstand eine Gestaltung, die ich heute „Entdeckendes Design“ nenne. Auf den ersten Blick wirkt der Raum als Gesamtheit; erst auf den dritten lässt sich entdecken, welche Details diese Wirkung ermöglichen.






Die Idee zieht weiter. Sozusagen über mein Leben hinaus. Die Absicht ist, das komplette Haus einmal in meine 2007 gegründete  >ralf besser stiftung für lebenswerte< zu überführen, so dass andere den Kerngedanken in ihrer Art weiterführen können. Wer an solch einer ideellen Arbeit Interesse hat, kann gerne mit mir Kontakt aufnehmen.


Das WerteCafe hat sich als ein zentrales Angebot der Stiftung bereits fest etabliert. Jeweils an einem Sonntag von 15.00 bis 18.00 Uhr wird das Thema Werte in sehr unterschiedlichen Formen vertieft. Unter www.ralf-besser-stiftung.de finden Sie die Termine und Inhalte der WerteCafes





In dem Tagungshaus finden Sie fast alles, was Sie benötigen. Im Preis inbegriffen sind folgende Materialien:




Zusätzliche Ausstattung:


                   Decke) je Set und Tag 2,00 Euro


     jeweils zuzüglich MWSt





Magnetisch möchte der Raum für Veranstaltungsthemen aus dem großen Feld des humanistischen Gedankengutes sein. Auch bestimmte rituelle Feierlichkeiten oder kulturelle Begegnungen passen hinein.


Die Kosten pro Tag sind 150 Euro plus MWSt. Für Privatpersonen und non-profit-Organisationen gilt der Sonderpreis von 100 Euro + MWSt.


Zu mieten ist immer die ganze untere Etage in meinem Haus: das ist der große Raum mit 65 m2, ein Gruppenraum mit 25 m2, eine große Terrasse, eine Küche, zwei Toiletten und ein Flurbereich. Abgeschlossen und für sich.


Zurzeit entsteht vor dem Haus ein großer Skulpturengarten - Symbole zum anfassen. 30 Skulpturen haben mittlerweile ihren Platz gefunden.


Nehmen Sie Kontakt mit mir auf, wenn Sie an den Räumen Interesse haben:


besser wie gut  GmbH

Ralf Besser

Upper Borg 147

28357 Bremen


Telefon  0421 27 58 40

Handy 0151 14 93 94 93

e-mail mail@besser-wie-gut.de

Internet www.besser-wie-gut.de



Der Künstler Wolf E. Schultz an seinem Kunstwerk, die „WerteTrommel“

Originaltitel

„Denk mal für den Baum“

Tagungshaus Anreise Tagungshaus.pdf